Italo-Salat

 

 

The best Italo-Salad world-wide (believe it or not!)

 

 

 

 

Tisch mit Salatschüssel, 2 Sorten Wein, Olivenöl, 3 Sorten Essig, Baguette usw.

 

Das Ganze spielt sich hier auf unserer Sommer-Terrasse ab.

 

 

 

 

 

Salatteller ohne Tomaten und Eier

 

 

 

 

 

 

      Salatteller mit Tomaten und Eier (ohne Eigelb)

       

 

 

 

 

 

 

Was oben auf dem Teller jedenfalls noch fehlt ist Essig und Öl

 

P1000712-Essig & Öl-560

 

 

 

 

 

Salatteller mit Tomaten und Eier (mit Eigelb) - gemischt

 

 

 

 

 

 

Der Italo-Salat wird hier flankiert von trockenem rotem Italo-Wein. Links ein einfacher Barbera, rechts ein feiner, feuriger Brindisi

 

P1000717-Italo-Salat & Italo-Wein-560

 

 

 

 

 

Rezept (für 2-3 Personen)

Italo-Salad

Die angegebene Menge reicht für eine große Schüssel (vgl. Foto unten „Blick in die Küche“) und ist eine volle Mahlzeit für zwei ausgewachsene Personen mit gutem Appetit – oder entspricht 4-6 großen Tellern als Zwischengericht für entsprechend mehr Personen.

Herrichten der Salatschüssel

1.) 1 kleiner Kopf Salat (Eisberg, Batavia, Krull oder Romana) – oder die Hälfte eines großen Kopfes

 

In Streifen schneiden

2.) 2 Karotten

grob reiben (vgl. Foto der Reibe unten imBlick in die Küche“)

3.) 1 kleiner Fenchelknollen (der ist übrigens eines der wichtigsten Geheimnisse dieses Italosalads)

halbieren und quer in dünne Scheiben schneiden (vgl. Blick in die Küche)

4.) 2 Rote Zwiebeln oder 4 Schalotten (auch Scharlotten geschrieben)

halbieren und in Ringe bzw. Streifen schneiden

5.) ½ große Salatgurke oder 2/3 einer kleinen

in Scheiben schneiden; evtl. vorher die Gurke längs halbieren, falls die Gurke zu dick ist.

6.) 5 Scheiben gekochten Schinken

in kleine Quadrate schneiden

7.) ca. 200 g junger Gouda

grob reiben (vgl. Foto der Reibe unten im „Blick in die Küche“)

Von den 7 Zutaten in der aufgeführten Reihenfolge jeweils die Hälfte nehmen. Dann nacheinander in eine große Schüssel schichten (vgl. Blick in die Küche). Dann die zweite Hälfte in der gleichen Reihenfolge oben auf schichten.

Weitere Bestandteile rund um die Salatschüssel

4-6 Tomaten

vierteln oder halbieren und dann in Scheiben schneiden

7 gekochte Eier bzw. 10, wenn das Eigelb nicht verwendet wird

halbieren und längs in 4 Spalten schneiden – das Eigelb evtl. weg.

Tomaten und Eier seperat in Schälchen geben und jeder  kann dann nach eigenem Gusto Tomaten und Eier zu seinem Salat auf dem Teller hinzutun und sich selber mischen. – Abgesehen von dieser Konzession an die Individualität der Esser spricht auch ein anderes Argument für diese Vorgehensweise: Wenn Tomaten und Eier gleich mit in die Schüssel kämen, würde der Salat schnell matschig werden.

bestes Olivenöl (in einer Flasche oder Karaffe auf dem Tisch)

jeweils nach individuellem Bedarf sich selber auf den Teller hinzugeben.

Kräuteressig

und/oder

Rotweinessig

und/oder

Balsamico

 

jeweils nach individuellem Bedarf sich selber auf den Teller hinzugeben.

Salz und Pfeffer evtl. scharfes Paprika

Jeder salzt und pfeffert seperat.

Beilagen

Oliven

Baguette – oder besser noch Ciabatta

und natürlich trockenen italienischen Rotwein, z.B. Chianti oder Barbera. (Wichtig ist heutzutage bei den Kunststoffkorken erst recht ein guter Korkenzieher: siehe hier)

 

 

 

Wer sich das Rezept gerne ausdrucken will, findet hier die entsprechende PDF-Datei:

Rezept-Italosalat

 

 

 

Blick in die Küche:

 

Alle Zutaten des Italo-Salads. Im linken Teller links der für den Geschmack sehr wichtige Knollenfenchel.

 

 

 

 

 

Die untere Schicht in der Schüssel: Grüner Salat, Karotten, Zwiebeln, Fenchel (es fehlt noch Gurke, Schinken und Käse)

Als nächstes also Gurken und Schinken:

Bei dem Schüsselquerschnitt erkennt man unter der zweiten Schicht grünem Salat die obere Käseschicht der ersten Hälfte der Beschichtung

 

 

 

 

 

Die untere Reibe ist die grobe Reibe für die Karotten und den Gouda

 

 

 

 

 

      IMG_1896-Balsamico H560

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

[Home] [alphabetischer  INDEX] [Küchen-SPECIALS] [Fleischgerichte  >>>] [Fischgerichte >>>] [Italo-Gerichte >>>] [Spezialitäten >>>] [Suppen >>>] [Salatbeilagen >>>] [Gemüse & Beilagen >>>] [Nachtische >>>] [Kuchen + Torten >>>] [Weihnachtsgebäck >>>] [Spezial-Getränke >>>] [Links-Kabinett]