gefüllte Lammbrust à la Jürgen o.Rez.

... mit Kräuterreis

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Neben der Soße rechts oben das gewickelte Fleisch, das als Füllung Kräuterreis hat. In der rechten unteren Schüssel befindet sich Kräuterreis als Beilage. In der mittleren unteren Schüssel Succhini-Gemüse, links Grüner Salat.

 

 

 

 

 

 

 

Einer unserer interessantesten Fleischtöpfe Ägyptens!

 

 

 

 

 

 

 

Die Schüssel mit Kräuterreis. In dem Letzteren befindet sich: Basilikum, Rosmarin, Petersilie, Zwiebeln, Knoblauch, Peperoni und Soja-Sauce. Zum genaueren Ablauf der Herstellung des Kräuterreises siehe Blick in die Küche

 

 

 

 

 

 

 

Die Schüssel mit dem Succhini-Gemüse

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

P1060141-ganzer Tisch mit Wein-560

 

 

 

 

 

 

P1060143-ganzer Tisch-nah-560

 

 

 

 

Blick in die Küche:

 

 

Die Bratenschnur

 

 

 

 

 

Das Lammbrustfleisch. Hier wurden vom Wochenmarkt-Metzger schon die Rippenknochen entfernt. Das große Stück wurde dann in drei Teile aufgeteilt von Barbara.

 

 

 

 

 

 

 

Als nächstes wird jedes Piece mit Senf bestrichen.

 

 

 

 

 

 

Ein Teil der Kräuutermischung + Teilmenge vom Reis ist für die Füllung. Von der Kräutermischung bleibt nach dem Füllen einiges übrig und das wird dann mit dem übrigen Reis gemischt (und entsprechend in der Pfanne behandelt) für den Kräuterreis als Beilage.

Herstelllung des Kräuterreises siehe hier

 

 

 

 

 

 

 

Die fertig gewickelten, gefüllten Lammbrust-Piecer werden hier im Bräter angebraten:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

_____________________________________

 

Herstellung des Kräuter-Reises

 

 

 

1. Normale Speise-Zwiebeln in Butter anbraten, bis sie glasig-gold sind

 

DSC00129-Zwiebeln glasig-gold anbraten-560

 

 

2. Dazu geben:

Rosmarin,

(1 Topf oder 1 Bund) Basilikum,

(1 Bund) Petersilie,

Knoblauch,

kleine rote frische Peperoni,

Soja-Sauce.

 

Alles klein geschnitten - bis auf die Soja-Soße.

 

Auf dem Foto: Rosmarin, Basilikum, glatte Petersilie

Rosmarin vom Stiel entfernen, desgleichen die Blätter vom Basilikum und von der Petersilie vom dicken Stiel entfernen. Dann klein schneiden.

 

 

 

DSC00134-Kräuter und Knoblauch dazu-560

 

 

3. Weiterbraten bis die Kräuter zusammengefallen sind:

 

DSC00140-weiterbraten-560

 

 

4. Den Reis dazu geben und alles 5 min anbraten:

 

DSC00145-Reis dazu geben-560

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

[Home] [alphabetischer  INDEX] [Küchen-SPECIALS] [Fleischgerichte  >>>] [Fischgerichte >>>] [Italo-Gerichte >>>] [Spezialitäten >>>] [Suppen >>>] [Salatbeilagen >>>] [Gemüse & Beilagen >>>] [Nachtische >>>] [Kuchen + Torten >>>] [Weihnachtsgebäck >>>] [Spezial-Getränke >>>] [Links-Kabinett]